Bayerische Geschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Università Cattolica Mailand

Die Universität

Die Università Cattolica del Sacro Cuore (UCSC), deren Hauptsitz sich in Mailand befindet, ist mit über 40.000 Studierenden die größte katholische Universität der Welt. 1921 gegründet, besteht sie heute aus 12 Fakultäten mit einem breiten Studienangebot und zählt zu den renommiertesten Universitäten Italiens. Der Mailänder Campus ist zentral gelegen, direkt neben der Basilika Sant’Ambrogio, um die von Bramante entworfenen malerischen Kreuzgänge des ehemaligen Zisterzienserklosters.

Verfügbare Plätze

2 Plätze für Bachelor- oder Master-Studierende (1 oder 2 Semester)

Studienangebot

Die Lehre in den geschichtswissenschaftlichen Veranstaltungen der Fakultät „Lettere e Filosofia“ hat einen zentralen Schwerpunkt in der Kirchen- und Religionsgeschichte des Mittelalters und der Neuzeit. Auch Renaissance- und Humanismus-Studien finden eine starke Berück-sichtigung, nicht zuletzt wegen der unweit gelegenen Biblioteca Ambrosiana.
Die Lehrveranstaltungen sind auf eine Vermittlung des Wissens und der Forschungsergebnisse durch Vorlesungen ausgerichtet und werden in der Regel durch eine Prüfung am Ende des Semesters abgeschlossen.

Erforderliche Sprachkompetenzen

B 1
Die Universität bietet für Erasmus-Studierende separate Italienischkurse an, in die man sich zu Beginn des Semesters unkompliziert einschreiben kann.
Das in den Vorlesungen gesprochene Italienisch ist auch für wenig Fortgeschrittene gut nachzuvollziehen und – wie die Erfahrung zeigt – meist leichter verständlich als die außeruniversitäre Alltags-konversation.

Die Stadt

Mailand bietet als Kultur-, Wirtschafts- und Sportmetropole Norditaliens ein reiches und vielfältiges Terrain. Neben der Cattolicà machen die Università degli Studi, die Wirtschaftsuniversität Bocconi oder die Polytechnische Universität Mailand zu einem zentralen Wissenschaftsstandort Italiens, der eine mit München vergleichbare Anzahl an Studenten beherbergt.
Die Mailänder Mietpreise sind im Innenstadtbereich relativ hoch. Es gibt allerdings ein großes Angebot an Wohnungen und WG-Plätzen. Mailand als Verkehrsknotenpunkt bildet außerdem eine ideale Ausgangsbasis, um die unvergleichliche historische Städte- und Kulturlandschaft Norditaliens zu erkunden.

Weitere Informationen

www.unicatt.it (Webseite der Universität)
https://dipartimenti.unicatt.it/storia_archeologia_arte (Webseite des Departments für Geschichte, Archäologie und Kunstgeschichte)
https://milano.unicatt.it/polo-studenti-e-didattica-programmi-dei-corsi-orari-delle-lezioni/MI/insegnamenti?codCdl=3B5A&anno=2019&sede=MI (Studienangebot)
https://international.unicatt.it/ (Internationales Studienbüro)
https://international.unicatt.it/ucscinternational-course-details-italian-language-course-study-abroad (Sprachkurse)


Servicebereich