Bayerische Geschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bibliothek für bayerische und allgemeine Landesgeschichte (Mittelalter und Neuzeit)

Adresse:

Ludwigstr. 14
80539 München
Tel. +49 (0)89/28638-2800
Fax +49 (0)89/28638-2506

Ansprechpartner:

Wolfgang Schuster M.A.

Die Bibliothek des Instituts für Bayerische Geschichte wird ab Dienstag, 16. März 2021, wieder für Studierende, Doktoranden und Mitglieder der LMU unter Beachtung der Hygiene-Regeln geöffnet.

Bitte melden Sie sich unter der Adresse bibliothek@bg.fak09.uni-muenchen.de, um einen Arbeitsplatz zu erhalten. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung. Wir können am Vormittag (9–12 Uhr) und am Nachmittag (12.30–15/16 Uhr) Arbeitszeiten vergeben. Prüfen Sie bereits im Vorfeld im OPAC der Universitätsbibliothek München, ob der jeweilige Titel in unserer Bibliothek vorhanden ist.

Beachten Sie bitte unsere Hygiene- und die AHA-Regeln. Im Institut herrscht FFP2-Maskenpflicht, auch am Arbeitsplatz.

Wir dürfen Sie auch auf unser Video mit Informationen zur Bibliothek hinweisen: https://www.bayerischegeschichte.uni-muenchen.de/bibliothek/einfuehrungsfilm/index.html

 

Öffnungszeiten (um Beachtung der Anmeldeoptionen oben wird gebeten):

im Semester zu Coronazeiten

Mo.–Do.

9–12 und 12:30–16 Uhr

Fr.

9–12 und 12:30–15 Uhr

in der vorlesungsfreien Zeit

Mo.–Do.

9–12 und 12:30–16 Uhr

Fr.

9–12 und 12:30–15 Uhr

 

Die Lagepläne der Bibliothek sind hier abrufbar.


Bibliothek des Historicums: Abteilung Landesgeschichte (Schellingstr. 12/Amalienstr. 52)

Die wichtigsten Quellenwerke und Handbücher für bayerische und allgemeine Landesgeschichte sind zur ersten Information als Referenzbibliothek auch im Historicum in beschränktem Maße unter den Signaturen NS und NR untergebracht.