Bayerische Geschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Historisches Ortsnamenbuch von Bayern

Im Historischen Ortsnamenbuch von Bayern soll für alle bestehenden und abgegangenen Orte, von der Großstadt bis zur Einöde, die Entwicklung der Ortsnamen und der Siedlungsgeschichte und die sprachlich‐namenkundliche Deutung dokumentiert werden. Nach der Planung von 1946, die im Einvernehmen zwischen der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München und dem Institut für fränkische Landesforschung an der Universität Erlangen erarbeitet wurde, erscheint das Werk in drei Abteilungen für Altbayern, Franken und Schwaben, womit der höchst unterschiedlichen Siedlungsstruktur der bayerischen Landesteile Rechnung getragen wird. Die nach der Verwaltungseinteilung der Landkreise (vor der Gebietsreform von 1972) angelegten Bände enthalten ausführliche Ortsartikel mit Angaben der siedlungsgeschichtlich und namenkundlichen wichtigen Überlieferungsbelege sowie Zusammenfassungen, welche die in erster Linie namenkundlich orientierte Siedlungsgeschichte erläutern.

An der LMU werden die Bände zum Teil Altbayern erarbeitet.

Projektdaten

Format

gedrucktes Handbuch

Partnerinstitution

Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Leitung

Dr. Wolf‐Armin von Reitzenstein (Teil Altbayern)

Publikationen

Altbayern

Leitung: Dr. Wolf‐Armin von Reitzenstein

erschienen

  • Puchner, Karl, Landkreis Ebersberg (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberbayern 1), München 1951.
  • Baumann, Cornelia, Altlandkreis Erding (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberbayern 3), München 1989.
  • Hilble, Friedrich, Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberbayern 4), München 1983.
  • Hilble, Friedrich / Baumann‐Oelwein, Cornelia, Landkreis Schrobenhausen (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberbayern 5), München 1996.
  • Egginger, Josef, Griesbach i. Rottal. Der ehemalige Landkreis (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Niederbayern 1), München 2011.
  • Frank, Hans, Stadt‐ und Landkreis Amberg (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberpfalz 1), München 1975.
  • Frank, Hans† / Oelwein, Cornelia / Schuh, Robert, Sulzbach‐Rosenberg. Ehemaliger Landkreis Sulzbach‐Rosenberg (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern,Oberpfalz 2), München 2002.

in Arbeit

  • Ehemaliger Landkreis Pfarrkirchen (im Manuskript fertiggestellt)
  • Altlandkreis Altötting
  • Ehemaliger Landkreis Bad Aibling
  • Altlandkreis Kelheim
  • Ehemaliger Landkreis Kötzting
  • Altlandkreis Landsberg a. Lech
  • Kreisfreie Stadt München und Altlandkreis München
  • Ehemaliger Landkreis Nabburg
  • Altlandkreis Neumarkt i. d. Opf.
  • Ehemaliger Landkreis Wasserburg

Franken

Leitung: Prof. Dr. Horst‐Haider Munske

erschienen

  • Guttenberg, Erich Freiherr von, Land‐ und Stadtkreis Kulmbach (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberfranken 1), München 1952.
  • Pfanner, Josef, Landkreis Pegnitz (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberfranken 2), München 1965.
  • Höllerich, Reinhard, Rehau – Selb (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberfranken 3), München 1977.
  • Fastnacht, Dorothea, Ebermannstadt. Ehemaliger Landkreis Ebermannstadt (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberfranken 4), München 2000.
  • dies., Staffelstein. Ehemaliger Landkreis Staffelstein (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberfranken 5), München 2007.
  • George, Dieter, Lichtenfels. Der Altlandkreis (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Oberfranken 6), München 2008.
  • Wießner, Wolfgang, Stadt‐ und Landkreis Fürth (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern. Mittelfranken 1), München 1963.
  • Straßner, Erich, Land‐ und Stadtkreis Weißenburg i. Bay. (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Mittelfranken 2), München 1966.
  • Ortmann, Wolf Dieter, Landkreis Scheinfeld (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Mittelfranken 3), München 1967.
  • Wagner, Eberhard, Land‐ und Stadtkreis Schwabach (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Mittelfranken 4), München 1969.
  • Schuh, Robert, Gunzenhausen. Ehemaliger Landkreis Gunzenhausen (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Mittelfranken 5), München 1979.
  • Fuchshuber, Elisabeth, Uffenheim (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Mittelfranken 6), München 1982.
  • Braun, Josef, Landkreis Königshofen im Grabfeld (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Unterfranken 1), München 1963.
  • Schmiedel, Werner, Landkreise Ebern und Hofheim (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Unterfranken 2), München 1973.

in Arbeit

  • Kreisfreie Stadt Erlangen und Altlandkreis Erlangen (im Druck)
  • Altlandkreis Eichstätt (im Manuskript fertiggestellt)
  • Altlandkreis Forchheim
  • Ehemaliger Landkreis Hersbruck
  • Ehemaliger Landkreis Lauf
  • Kreisfreie Stadt Nürnberg und Altlandkreis Nürnberg
  • Altlandkreis Würzburg

Schwaben

Leitung: Prof. Dr. Werner König

erschienen

  • Dertsch, Richard, Landkreis Marktoberdorf (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 1), München 1953.
  • Hilble, Fritz, Landkreis Krumbach (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 2), München 1956.
  • Dertsch, Richard, Stadt‐ und Landkreis Kaufbeuren (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 3), München 1960.
  • Seitz, Reinhard H., Land‐ und Stadtkreis Dillingen a. d. Donau (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 4), München 1966.
  • Dertsch, Richard, Stadt‐ und Landkreis Kempten (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 5), München 1966.
  • Löffler, Heinrich, Stadt‐ und Landkreis Lindau (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 6), München 1973.
  • Dertsch, Richard, Landkreis Sonthofen (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 7), München 1974.
  • Heimrath, Ralf‐Gerhard, Landkreis Mindelheim (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 8), München 1989.
  • Steiner, Thaddäus, Füssen. Ehemaliger Landkreis Füssen (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 9), München 2005.
  • Keller, Judith, Donauwörth. Der ehemalige Landkreis (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 10), München 2009.
  • Glenk, Michaela, Günzburg. Stadt und Altlandkreis (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 11), München 2012.

in Arbeit

  • Ehemaliger Landkreis Wertingen (im Druck)
  • Ehemaliger Landkreis Nördlingen (im Manuskript fertiggestellt)
  • Ehemaliger Landkreis Schwabmünchen (im Manuskript fertiggestellt)
  • Kreisfreie Stadt Augsburg und Altlandkreis Augsburg

Weiterführende Literatur

Da die Fertigstellung des Ortsnamenbuches, also die Bearbeitung sämtlicher Landkreise, nicht abzusehen ist, besteht derzeit die Möglichkeit, wenigstens die Gemeindenamen Bayerns mit ihren Namenbelegen und Erklärungen zu finden. Sie sind in den folgenden Büchern behandelt:

  • Reitzenstein, Wolf‐Armin Frhr. v., Lexikon bayerischer Ortsnamen. Herkunft und Bedeutung. Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, München 2006.
  • ders., Lexikon fränkischer Ortsnamen. Herkunft und Bedeutung. Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken, München 2009.
  • ders., Lexikon schwäbischer Ortsnamen. Herkunft und Bedeutung. Bayerisch‐Schwaben, München 2013.

Weitere Informationen

  • Projektbeschreibung der Kommission für bayerische Landesgeschichte mit Aufstellung der bisher erschienenen Bände