Bayerische Geschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Johanna Selch, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt

Historisches Seminar der LMU
Projekt „Edition des Briefwechsels zwischen König Ludwig I. und Johann Martin von Wagner“
Amalienstr. 52 / 2. Stock / Zi. 223
80539 München

Telefon: +49 (0)89/2180-2009

Forschungs- und Arbeitsgebiete

  • Geschichtsunterricht in Bayern im 19. Jahrhundert
  • Projekt: Briefwechsel zwischen König Ludwig I. und Johann Martin von Wagner

Akademischer Werdegang

2011 Promotionsstudium im Fach Bayerische Geschichte und allgemeine Landesgeschichte, mit dem Nebenfach Neuere und Neueste Geschichte
2011 Zweites Staatsexamen in Deutsch, Geschichte und Erdkunde mit der zweiten Zulassungsarbeit „Kurt Wilhelm: Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben. Eine Lektüreeinheit für die 8. Jahrgangsstufe“
2009–2011 Referendariat: Vorbereitungsdienst auf das Lehramt an Gymnasien in Bayern
2009 Erstes Staatsexamen im Erweiterungsfach Erdkunde
2009 Michael-Doeberl-Preis der Gesellschaft der Münchner Landeshistoriker e.V. für die Magister- und Zulassungsarbeit
2009 Magister Artium, Hauptfach Bayerische Geschichte und allgemeine Landesgeschichte, mit der schriftlichen Hausarbeit „Johann Martin von Wagner als Kunstagent König Ludwigs I.“
2008 Erstes Staatsexamen in Deutsch und Geschichte
2005–2009 Studium der Fächer Deutsch, Geschichte und Erdkunde Lehramtsstudiengang Gymnasien an der LMU
2003–2005 Studium der Fächer Deutsch, Geschichte und Erdkunde im Lehramtsstudiengang Gymnasien an der Universität Bayreuth

Weitere Aufgaben und Ämter

seit 2011 Mitarbeiterin an der Edition des Briefwechsels zwischen König Ludwig I. von Bayern und Johann Martin von Wagner