Bayerische Geschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kontakt

Historicum
Schellingstr. 12/Amalienstr. 52, Zi. 413

Briefanschrift:
Historisches Seminar der LMU München
Abteilung Bayerische Geschichte
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Telefon: +49 (0)89/2180-5486

Sprechstunde:
Dienstag, 15-16 Uhr

Feriensprechstunden SS 2017

Dienstag, 1. August 2017, 15-16 Uhr
Dienstag, 8. August 2017, 15-16 Uhr
Mittwoch, 30. August 2017, 15-16 Uhr
Dienstag, 19. September 2017, 11-12 Uhr

Akademischer Werdegang

seit 2011 Ordinarius für Bayerische Geschichte und Vergleichende Landesgeschichte mit besonderer Berücksichtigung des Mittelalters an der LMU
2001 Berufung auf die Professur für Bayerische Landesgeschichte an der Universität Bayreuth
1998–2000 Vertretung der Professur für Neuere und Neueste Geschichte (Landesgeschichte) an der Universität Würzburg
1988–2000 Assistent und Oberassistent am Lehrstuhl für Bayerische und Fränkische Landesgeschichte der Friedrich‐Alexander‐Universität Erlangen
1996 Habilitation für Mittelalterliche und Neuere Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Landesgeschichte mit der Arbeit „Das Hochstift Bamberg in der Neuzeit. Verfassung und Bischofsreihe von 1522 bis 1693“ an der FAU Erlangen
1990 Promotion über „Die Geschichte der Deutschordens‐Ballei Franken im Mittelalter“
1985 Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien
1979–1985 Studium der Geschichte, Germanistik und Lateinischen Philologie des Mittelalters an den Universitäten Erlangen, Wien und München

Weitere Aufgaben und Ämter

seit 2015 Außerordentliches Mitglied der historischen Sektion der Bayerischen Benediktinerakademie
seit 2014 Vorsitzender des Stiftungsrates der Forschungsstiftung Bayerische Geschichte
seit 2013 2. Vorsitzender der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Redakteur der Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte für Franken
seit 2008 Mitherausgeber der Arbeiten zur Kirchengeschichte Bayerns
Beirat der Görres‐Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaften
2008–2011 Vorsitzender der Prinz‐Albert‐Gesellschaft für deutsch‐britische Beziehungen und Herausgeber der Prinz‐Albert‐Studien sowie Mitherausgeber der Prinz‐Albert‐Forschungen, Mitglied des Beirates
seit 2007 Stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrates der Forschungsstiftung Bayerische Geschichte
seit 2006 Ordentliches Mitglied der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Mitglied der Vereinigung für Verfassungsgeschichte
seit 2005 Mitglied des Vorstands des Vereins für bayerische Kirchengeschichte
seit 2005 Mitglied des Beirates des Online-Lexikons Historisches Lexikon Bayern
Vertrauensdozent der Hanns‐Seidel‐Stiftung
seit 2004 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Frankenbunds
Vorstandsmitglied der Gesellschaft zur Herausgabe des Corpus Catholicorum und Mitherausgeber der reformationsgeschichtlichen Studien und Texte
2004–2011 Mitherausgeber der Bayreuther Historischen Kolloquien
seit 2002 Mitglied des Vorstandsrates des Historischen Vereins für Oberfranken
Mitglied im Beirat des Bayerischen Wirtschaftsarchivs
seit 1998 Mitarbeiter der Germania Sacra beim Max‐Planck‐Institut für Geschichte respektive seit 2008 der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
seit 1991 Mitglied der Schriftleitung des Jahrbuchs für fränkische Landesforschung
seit 1990 Wahlmitglied der Gesellschaft für fränkische Geschichte (seit 2006 stellv. wissenschaftlicher Leiter)